#DoSomethingForNothing Vorher-Nachher-Fotos: Friseur spendiert Obdachlosen Gratis-Haarschnitt

Luke, ein obdachloser Mann aus London, wurde vor und nach dem Haarschnitt von Josh fotografiert - das Ergebnis ist beeindruckend! Weitere tolle Vorher-Nachher-Fotos finden Sie in unserer Bildergalerie. Foto: Instagram "Do Something For Nothing"

Ein junger Friseur aus England nennt einen ganz besonderen Friseursalon sein Eigen: Er schneidet obdachlosen Menschen in den Straßen Londons kostenlos die Haare. Die Vorher-Nachher-Fotos der ehrenamtlichen Aktion sorgen im Internet für Begeisterung.

 

London - Josh Coombes ist 29 Jahre alt und arbeitet in London als Friseur. Soweit nicht sonderlich spektakulär - gäbe es nicht ein kleines Detail, das Josh maßgeblich von anderen Friseuren in England unterscheidet.

Der junge Mann hat vor rund einem Jahr die Aktion "Do Something For Nothing" (zu Deutsch: "Tu etwas, ohne Geld dafür zu verlangen") ins Leben gerufen. Er selbst hat es sich seither zur Aufgabe gemacht, obdachlosen Menschen aus London kostenlos die Haare zu schneiden.

Tausende Follower auf Instagram

Auf Instagram hält Josh die beeindruckenden Resultate seiner Arbeit mit Hilfe von Vorher-Nachher-Fotos fest. In unserer Fotostrecke können Sie sich ein Bild von Joshs herausragender Arbeit auf Londons Straßen machen - und seine Idee als Ansporn nehmen, heute auch etwas völlig Selbstloses für einen Fremden zu tun.

 

0 Kommentare