Diese Bilder will doch keiner sehen Helena Fürst: Po-Vergrößerung mit Fett ihres Verlobten

Helena Fürst und Freund Ennesto Monte Foto: Facebook: Ennesto Monte

Ennesto Monte bekommt sein Fett weg! Helena Fürst plant eine Po-Vergrößerung und will sich unters Messer legen. Statt mit Implantaten soll ihr Hintern allerdings mit Eigenfett ihres Verlobten ausgepolstert werden.

 

Helena Fürst (42) plant eine erneute schräge Aktion. Die ehemalige RTL-Moderatorin möchte sich einer Beauty-OP unterziehen und ihren Allerwertesten aufpimpen lassen. In der Bild-Dschungelshow berichtet sie von ihrem außergewöhnlichen Vorhaben. Ihr Verlobter Ennesto Monte soll ihr dabei (aus)helfen.

"Ich hab zwar auch Fett, was auch abgesaugt wird, Aber ich brauch noch mehr, um meinen Arsch aufpumpen zu lassen. Und deshalb kommt sein Fett in mein Arsch", erklärte Helena Fürst. Öffentlichkeitswirksam will sich die 42-Jährige dabei auch filmen lassen. Ein Kamerateam wird die ganze Prozedur am heutigen Montag filmen. Diese Bilder will doch keiner sehen...

 

2 Kommentare