Die Rache der Aliens Erster Trailer zu "Independence Day: Resurgence"

1996 ließ "Independence Day" die Kinokassen klingeln. Jetzt gibt es einen ersten Trailer zur Fortsetzung "Independence Day: Resurgence".

 

20 Jahre hat es gedauert, jetzt hat das Warten für die Fans bald ein Ende. 20th Century Fox hat einen ersten Trailer zu "Independence Day: Resurgence" veröffentlicht. "Wir wussten, dass sie zurückkommen werden, aber nichts kann uns vorbereiten auf ihre Ankunft", heißt es in dem kurzen Clip zunächst, dann wird der Zuschauer mit packenden Bildern auf das vorbereitet, was ihn im kommenden Sommer erwarten wird. Im Original von 1996 sah sich die Welt mit einer Invasion von Außerirdischen konfrontiert, die die Protagonisten damals nach einigen Rückschlägen schließlich erfolgreich abwenden konnten. Im zweiten Teil des Spektakels von Top-Regisseur Roland Emmerich sinnen die Aliens auf Rache - sie kommen größer und stärker zurück.

Schlüsselfigur im Kampf gegen die fremde Bedrohung ist auch dieses Mal Computergenie David Levison, gespielt von Jeff Goldblum. Er bekommt Unterstützung von Alienforscher Dr. Brackish Okun (Brent Spiner). Auch Bill Pullman wird in der Rolle des Ex-US-Präsidenten Thomas J. Whitmore zurückkehren. Neu dabei ist Liam Hemsworth als Ex-Kampfpilot Jake Morrison. Auf Will Smiths Charakter Steve Hiller müssen Fans allerdings verzichten. Seinen Platz nimmt sein Stiefsohn Dylan Dobrow-Hiller ein (Jessie Usher).

 

 

0 Kommentare