Die nächste Parodie Kai Pflaume veräppelt Michael Wendler und Laura Müller

Kai Pflaume verspottet mit Elton das Video von Michael Wendler und Laura Müller. Foto: BrauerPhotos/Neugebauer/picture alliance/Henning Kaiser/dpa

Moderator Kai Pflaume ist eigentlich nicht dafür bekannt, sich über seine Promi-Kollegen lustig zu machen - bei dem viralen Auto-Video von Michael Wendler und Laura Müller macht offenbar sogar er eine Ausnahme.

 

Elton hat die Parodie auf seinem Instagram-Account veröffentlicht: In dem Video ruft die Person hinter der Kamera die berühmten Worte " Schaaatz, da hat jemand unseren Briefkasten umgefahren", woraufhin ein offensichtlich als Michael Wendler gestylter Elton (inklusive aufgemalten Dreitagebart) aufgeschreckt nach draußen läuft. Tatsächlich liegt da ein Briefkasten vor einem geparkten Auto. Wer sitzt drin? Kai Pflaume, der sich darüber echauffiert, wer den Briefkasten an seinem Parkplatz aufgehängt hat.

Laura Müller schenkt Michael Wendler ein Auto

Das Originalvideo von Michael Wendler und Laura Müller ist dagegen eher unfreiwillig komisch. In ihrer Instagram Story zeigt Laura Müller ihren Followern, wie sie ihren "Schaaatz" mit einem Luxus-Pick-Up überraschen will. Dafür lockt sie ihn unter dem Vorwand, jemand hätte den Briefkasten umgefahren, in die Einfahrt der Wendler-Villa. So weit, so banal, nur ist die Performance der beiden in dem Video so gestelzlt, das halb Deutschland sich das Lachen nicht verkneifen kann. 

"Wendler-Challenge": Auch Oliver Pocher ist dabei

Mit ihrer Aktion reihen sich Kai Pflaume und Elton in eine Reihe von Parodie-Videos ein, die mittlerweile das Internet unter dem Namen "Wendler-Challenge" bevölkern. Ganz vorne mit dabei sind auch Oliver Pocher mit seiner Frau Amira, die das Video mit einigen Ausnahmen fast originalgetreu nachstellten.

Ob wir wohl mit noch mehr Wendler-Persiflagen von Promis rechnen dürfen? Wir sind gespannt. 

 

2 Kommentare