Die letzte Legion, Ted 2, WM 2018, ... TV-Tipps am Montag

In "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" (HR) begibt sich ein alter Mann auf das Abenteuer seines Lebens. Der Teddybär "Ted" (ZDF) bringt in seinem zweiten Film die Zuschauer zum Lachen.

 

20:15 Uhr, HR: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand, Komödie

Allan Karlsson regelt die Dinge gerne auf seine Weise, vornehmlich mit Sprengstoff. Weil er einen Fuchs in die Luft jagte, der seinen Kater totgebissen hat, musste er ins Altersheim. Statt dort seinen 100. Geburtstag unter Senioren und Pflegefällen zu feiern, steigt er unbemerkt aus dem Fenster und begibt sich in Pantoffeln und Morgenmantel auf eine abenteuerliche Reise.

20:15 Uhr, Kabel Eins: Die letzte Legion, Abenteuerfilm

Rom im Jahr 476: Das Weltreich hat seinen Zenit lange überschritten und der zwölfjährige Romulus Augustus soll zum neuen Kaiser gekrönt werden. Doch eine Horde Barbaren überfällt die Stadt und verschleppt den Jungen und seinen väterlichen Lehrmeister Ambrosinus nach Capri. Aurelius, der Befehlshaber der kaiserlichen Leibgarde, bricht mit einigen hartgesottenen Legionären auf, Romulus zu retten. Mithilfe der byzantinischen Kriegerin Mira können sie ihn aufspüren ...

20:15 Uhr, Das Erste: Tödliche Geheimnisse - Jagd in Kapstadt, Thriller

Um einen Whistleblower zu interviewen, reist Journalistin Rommy Kirchhoff (Nina Kunzendorf) nach Brüssel. Paul Holthaus (Oliver Masucci), Lobbyist im Auftrag des Agrarkonzerns Norgreen Life Inc., ist bereit, über die Hintergrundverhandlungen zu TTIP zu berichten, die er selbst maßgeblich beeinflusst hat. Kaum geht das brisante Interview los, wird Rommy unter einem Vorwand aus dem Hotelzimmer gelockt und bei ihrer Rückkehr überwältigt. Als sie wieder zu sich kommt, fehlt von dem Informanten und dessen Kontaktmann Arne Gentner (Johann Jürgens) jede Spur.

22:30 Uhr, ZDF: Ted 2, Komödie

Das wahrscheinlich vulgärste Kuscheltier der Filmgeschichte kommt mit einem Paukenschlag zurück: Ted und seine Freundin Tami-Lynn heiraten und wollen Nachwuchs. Kumpel John soll dabei als Samenspender fungieren. Um das Sorgerecht des Kindes zu erhalten, muss der zotige Plüschkamerad allerdings nachweisen, dass er ein Mensch ist. Auch die Fortsetzung des Kultfilms bietet politisch unkorrekte und herrlich böse Gags.

20:00 Uhr, ZDF, WM live: Iran - Portugal, Sportübertragung

Das Spiel "Iran - Portugal" (Vorrunde Gruppe B) im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft wird live aus der Mordwinien-Arena in Saransk übertragen. Reporter ist Béla Réthy.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading