"Die Helden von Rom" Was machen die Weltmeister von 1990 heute?

Sie vertreiben sich als TV-Experten ihre Zeit, sind Unternehmer oder Berater. Viele von ihnen suchen händerringend einen Weg zurück ins große Geschäft – häufig wenig erfolgreich. Sehen Sie hier die Helden von einst und was sie heute machen! Foto: dpa

Stefan Reuter hat beim FC Augsburg einen neuen Job gefunden – nicht alle der WM-Helden von 1990 können das von sich behaupten. Sehen Sie hier die Helden von einst und was sie heute machen!

 

Köln -  Was machen unsere Fußballweltmeister von 1990, die "Helden von Rom", heute? Sie vertreiben sich als TV-Experten ihre Zeit, sind Unternehmer oder Berater. Und sie suchen händerringend einen Weg zurück ins große Geschäft – häufig wenig erfolgreich.

Stefan Reuter hat es geschafft, als Manager des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg ist er wieder im Profi-Fußball untergekommen. Es ist mehr, als viele der Fußball-Weltmeister von 1990 von sich behaupten können.

 

1 Kommentar