Die Chefin, Schimanski, ... Krimi-Tipps am Donnerstag

"Die Chefin" (ZDFneo) muss den Tod eines zehnjährigen Medizinprobanden aufklären, während sich "Schimanski" (WDR) mit korrupten Kollegen anlegt. Später sucht "Varg Veum" (3Sat) eine verschwundene Prostituierte.

 

20:15 Uhr, ZDFneo, Die Chefin: Entscheidung

Ein Teenager, der aufgrund einer Erbkrankheit keine lange Lebenserwartung hatte, stirbt plötzlich. Für Vera Lanz (Katharina Böhm) wirft dieser trotz allem unerwartet frühe Tod einige Fragen auf. Der Junge war Testperson in einer pharmazeutischen Versuchsreihe. Etwas später verschwinden Gewebeproben. Soll etwas vertuscht werden? Welche Rolle spielen der Arzt und die Eltern? Vera kommt einem traurigen und tragischen Familiendrama auf die Spur.

20:15 Uhr, WDR, Schimanski: Schuld und Sühne

Der Selbstmord von Oliver Hoppe, dem Sohn von Sonja (Ulrike Kriener), einer langjährigen Freundin Schimanskis (Götz George) und Inhaberin einer Eckkneipe, in der gern Polizisten verkehren, lässt Schimanski keine Ruhe. Oliver war ein engagierter und selbstbewusster junger Mann - warum sollte er sich umbringen? Schimanski ermittelt in einem Fall, der ihn nicht nur privat berührt, denn es stellt sich heraus, dass auf Olivers Revier längst nicht alles so lief, wie es sollte.

20:15 Uhr, Das Erste, Nord bei Nordwest - Der wilde Sven

Der Ex-Polizist und Tierarzt Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) wird an seinem neuen Wohnort mit einem alten Fluch konfrontiert: Der Sage nach kehrt alle sieben Jahre der Wikinger Sven aus seinem Grab ins beschauliche Schwanitz zurück und holt sich seine Opfer. Was für Jacobs wie Hokuspokus klingt, versetzt die Bewohner der Ostsee-Halbinsel Priwall in Schrecken. Als man eines Morgens Herrn Selchow tot im Bett auffindet, die Lungen voller Wasser, ist selbst für die Leiterin des Einfrau-Polizeireviers Lona Vogt (Henny Reents) der Fall klar: Der wilde Sven hat wieder zugeschlagen.

22:25 Uhr, 3Sat, Varg Veum: Kalte Herzen

Varg Veum (Trond Espen Seim) und seine Freundin Karin Bjorge (Lene Nystørm) werden bald Eltern. Grund genug für den Privatdetektiv, demnächst etwas kürzer zu treten. Doch das funktioniert nicht so einfach wie gedacht. Er soll nämlich für Siv Gunnar (Ingrid Olava) deren verschwundene Schwester, Margarete, ausfindig machen. Schnell wird klar, dass alle drei Geschwister der Familie Gunnar in dunkle Machenschaften verwickelt sind. Dieser Fall wird nicht nur Vargs Privatleben belasten.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading