Die Babypause ist vorbei Amy Schumer kehrt auf die TV-Bildschirme zurück

Amy Schumer wird bald in einer neuen Serie zu sehen sein Foto: Kathy Hutchins/Shutterstock.com

Ihre Babypause ist vorbei: Amy Schumer hat ein neues Serien-Projekt in Planung. "Love, Beth" soll 2020 veröffentlicht werden.

 

Zwei Monate nach der Geburt ihres Sohnes scheint die Babypause für Amy Schumer (38, "Dating Queen") wieder vorbei zu sein. Wie das US-Portal "Entertainment Tonight" berichtet, hat die Schauspielerin zusammen mit dem Streamingdienst Hulu ein neues Projekt in Planung. Demnach arbeitet sie gerade an einer neuen Comedy-Serie namens "Love, Beth".

Die Serie, bei der Schumer offenbar als Hauptdarstellerin, Regisseurin, Autorin und Produzentin fungiert, soll Ende 2020 veröffentlicht werden. Die einzelnen Episoden sollen eine halbe Stunde dauern.

Am 6. Mai sind Amy Schumer und ihr Ehemann Chris Fischer (39) zum ersten Mal Eltern geworden. Ihr gemeinsamer Sohn hört auf den Namen Gene Attell Fischer. Kurz vor seiner Geburt war Schumers Stand-up-Serie "Growing" auf Netflix online gegangen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading