Die 32-Jährige muss die Koffer packen Bachelor-Kandidatin Nena: Erst der Kuss, dann der Rausschmiss

Da war die Welt für Nena noch in Ordnung Foto: RTL

Vergangene Woche schwärmten Kandidatin Nena und Bachelor Christian noch von ihrem gemeinsamen Kuss, gestern dann das böse Erwachen. Die 32-Jährige geht in der Nacht der Rosen leer aus. "Manchmal passt es einfach nicht", fasst Nena die Entscheidung diplomatisch zusammen.

 

Kapstadt - Paukenschlag bei der gestrigen Folge von "Der Bachelor": Gleich drei Damen mussten ihre Koffer packen. Besonders schmerzhaft dürfte der Abschied für Nena (32) gewesen sein. Schließlich fühlte sich die rothaarige Flugbegleiterin vergangene Woche noch wie im siebten Himmel.

Bei ihrem romantischen Einzeldate mit Christian Tews (33) am vergangenen Mittwoch kamen sich die beiden schnell näher - kuscheln und küssen inklusive. Christian schwärmte anschließend: "Der Kuss mit Nena war sehr schön..." Die Münsteranerin beschrieb strahlend "ein warmes Gefühl im Bauch". Doch nur eine Woche später zerplatzen Nenas Zukunftsträume mit dem Bachelor. In der Nacht der Rosen ging die 32-Jährige leer aus.

"Man kann ja Niemanden zu seinem Glück zwingen. Manchmal passt es einfach nicht und Christian Tews hat es wohl nicht gereicht...", fasst Nena die Entscheidung auf ihrer Facebook-Seite zusammen. Ihre Teilnahme an der Show bereut sie aber nicht: "Es war ein Abenteuer der besonderen Art, das ich nie vergessen werde! Ich habe so viele schöne Dinge erleben dürfen und Menschen getroffen, die ich nicht mehr missen möchte", schwärmt die 32-Jährige.

Dem TV will Nena offenbar auch weiterhin treu bleiben und erklärt: "Ich habe ein paar spannende Projekte geplant und werde natürlich sobald es losgeht, darüber berichten." Vielleicht schlüpft sie ja irgendwann in die Fußstapfen von Dschungel-Königin Melanie, die hatte schließlich einst ebenfalls vergeblich um Bachelor Jan gekämpft...

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading