DFL terminiert zwei Spieltage Mainz am Sonntag, Bayern am Samstag

Der Spielplan in der Fußball-Bundesliga ist um zwei weitere Termine fixiert worden: Der 28. und 29. Spieltag stehen nun fest für den Club.

 

Nürnberg - Nach dem 31. März in Wolfsburg wird der 1. FC Nürnberg am darauf folgenden Wochenende (7. April) wieder am Sonntag antreten: Das Heimspiel gegen den FSV Mainz wird dann um 15.30 Uhr angepfiffen.

Auch der 29. Spieltage steht fest: Das bayerisch-fränkische Duell steigt in der Münchner Allianz-Arena am Samstag, 13. April, 15.30 Uhr. Das Franken-Derby im Grundig Stadion gegen die SpVgg Greuther Fürth ist dagegen noch genau festgelegt (20./21. April).

 

0 Kommentare