Deutschland gegen Portugal - WM in Brasilien Jogis Jungs gegen Ronaldo und Co.: Das tippen die Promis

Fußball-Legende Jimmy Hartwig tippt auf ein 2:1 für Deutschland Foto: imago stock&people

Endlich geht's los: Am Montagabend bestreitet die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel bei der WM in Brasilien. Wie alle Zuschauer sind auch unsere Promis ganz heiß auf das Auftaktmatch. spot on news hat noch ein paar letzte Tipps eingeholt.

 

München - Am Montag startet die Titelmission der deutschen Nationalmannschaft. Fünf Tage nach WM-Beginn trifft Deutschland im ersten Gruppenspiel auf Portugal. Wenn um 18 Uhr im brasilianischen Salvador angepfiffen wird, fiebert ganz Fußball-Deutschland mit. Auch die Promis! Die Nachrichtenagentur spot on news fragte sie nach ihren Ergebnis-Tipps.

Schauspieler Antoine Monot: "Deutschland gewinnt 2:0. Tore durch Müller und Klose."

Fußball-Legende Jimmy Hartwig: "2:1 für Deutschland, weil wir die jüngste und beste Nationalmannschaft seit Jahren haben."

Starkoch Johann Lafer: Ein erfolgreicher Tempogegenstoß durch die Portugiesen und ein herrlicher Abschluss von Cristiano Ronaldo wird sich nicht verhindern lassen, aber die deutsche Mannschaft lässt sich davon nicht aus dem Konzept bringen. Die offensive Stärke der Deutschen und die an diesem Tag extrem auffallend effektive Nutzung der Torchancen führen zum verdienten 3:1 Sieg."

Schauspielerin Eva Habermann: "2:1 für Deutschland."

RTL-Moderator Wolfram Kons: "Das wird ein schöner 3:1-Auftaktsieg für uns, weil CR7 wie immer bei großen Turnieren die Hosen voll hat."

Schauspielerin Uschi Glas: "Natürlich 3:1 für uns!"

ZDF-Moderatorin Karen Webb: "Boateng stoppt Ronaldo. Lahm glänzt in der Mitte und Müller trifft dreimal: also logisch 3:0 für Deutschland."

Schauspieler Sky du Mont: "Das geht 1:1 aus."

Schauspieler Hans Sigl: "3:2 für Deutschland. Weil es der Tugend der Mannschaft entspricht zu überraschen."

Schauspieler Bernd Herzsprung: "Ich tendiere zum Unentschieden, etwa 1:1! Das führt zur Ernüchterung, spornt an und macht Hunger auf mehr Adrenalin."

Moderator Cherno Yobatey: "Ich bin Optimist, ich glaube 3:1!"

Schauspielerin Karin Thaler: "Mein Tipp lautet 3:1 für Deutschland. Ich habe die ganze Wohnung mühevoll mit schwarz/rot/goldenen Luftschlangen dekoriert und die bleiben so lange hängen, bis wir rausfliegen - also müssen wir gewinnen, denn die Arbeit soll sich ja gelohnt haben."

Schauspielerin Katharina Schubert: "Ich tippe auf 1:1. Denn Portugal ist eine gute Mannschaft und zum Einstieg ist ein Unentschieden ganz gut."

Fußball-Experte Rainer Calmund: "Das Auftaktspiel gegen Portugal heißt bei weitem nicht: Deutschland gegen Cristiano Ronaldo und zehn andere Portugiesen. Neben dem Weltfußballer des Jahres sind Reals Champions-League-Sieger Pepe, Coentrao und Manu-Angreifer Nani die Stars des Teams, das insgesamt eine Erfahrung von rund 600 Länderspielen aufweisen kann. Trotz des Respekts: 2:1 für Deutschland."

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali: "3:1! Wir haben ein Team, Portugal 'nur' Ronaldo."

 

0 Kommentare