Der Schauspieler gibt den Bären Balu "Das Dschungelbuch" holt Bill Murray an Bord

Bill Murray leiht dem Bären Balu seine Stimme Foto: Dan Steinberg/Invision/AP

Disneys neue Verfilmung des Klassikers "Das Dschungelbuch" versammelt eine illustre Reihe an Darstellern für seine tierischen Hauptfiguren. Nach Scarlett Johansson als Schlange Kaa und Idris Elba als Tiger Shir Khan holte das Studio nun auch Bill Murray als lebenslustigen Bären Balu an Bord.

 

Das Hollywood-Großprojekt "Das Dschungelbuch" nimmt immer mehr Gestalt an. Wie das Magazin "The Hollywood Reporter" berichtet, wird Bill Murray (63, "Lost in Translation") dem Bären Balu seine Stimme leihen. Damit schließt sich der Schauspieler und Komiker einem star-gespickten Cast an. Bislang wurden unter anderem Scarlett Johansson als Schlange Kaa, Idris Elba als Tiger Shir Khan, Ben Kingsley als Panther Baghira und Christopher Walken als Affenkönig Louie verpflichtet.

Die neue Disney-Version des Klassikers von Rudyard Kipling wird als Kombination aus Animation und Realfilm gedreht. Jon Favreau ("Iron Man") übernimmt die Regie. Am 9. Oktober 2015 soll der Streifen in den US-Kinos erscheinen. Disneys größter Konkurrent Warner Bros. arbeitet übrigens ebenfalls an einer Realverfilmung von "Das Dschungelbuch", bei dem Andy Serkis ("Der Hobbit") Regie führen soll.

 

0 Kommentare