Der Lehrer, Männerherzen, ... TV-Tipps am Donnerstag

"Der Lehrer" (RTL) kämpft für das Leben eines Jungen mit Gehirntumor, während in "Männerherzen" (kabel eins) fünf Großstadthelden die Frau fürs Leben suchen. In "White House Down" (VOX) nehmen Terroristen den US-Präsidenten als Geisel.

 

20:15 Uhr, RTL, Der Lehrer: Meinste so'n Tumor fragt erstmal nach'm Perso?, Dramedyserie

Stefan Vollmers (Hendrik Duryn) G-Kurs-Neuzugang Robin (Niklas Nißl) hat Erinnerungslücken, sprachliche Aussetzer und leidet unter Übelkeits- und Schwindelattacken. Stefan erfährt, dass Robin einen Hirntumor hat. Doch die Eltern verweigern ihrem Sohn die nötige Operation, da ihre Glaubensgemeinschaft den medizinischen Eingriff verbietet. Stefan kämpft mit Karins Unterstützung und ungewöhnlichen Methoden für ein Umdenken der Eltern und damit um das Leben des Jungen. (Ein Fan vom "Lehrer"? Bei TV Now können Sie die letzten Folgen noch einmal sehen)

20:15 Uhr, VOX, White House Down, Actionthriller

Der Polizist John Cale (Channing Tatum) bewirbt sich beim Secret Service um einen Job als Personenschützer des Präsidenten (Jamie Foxx) und wird abgewiesen. Als kurze Zeit später eine paramilitärische Einheit das Weiße Haus überfällt und die Kontrolle an sich reißt, liegt das Leben des Präsidenten plötzlich in seiner Hand und Cale bekommt endlich die Möglichkeit zu zeigen, was wirklich in ihm steckt.

20:15 Uhr, ZDF, Der Bergdoktor: Getrennte Wege, Familienserie

Martin Gruber (Hans Sigl) wundert sich über die diffusen Symptome, die Krankenpflegerin Erianna Kolas (Anja Antonowicz) zeigt. Bald schon findet er heraus, dass sie absichtlich ein falsches Medikament nimmt. Erianna und ihre Tochter Mara ( Ava Montgomery) sollen Österreich verlassen! Sie kamen vor vielen Jahren aus Weißrussland und haben sich sehr gut integriert. Die Papiere, mit denen sie einreisten, waren aber offensichtlich gefälscht, sodass nun die Abschiebung droht.


 

20:15 Uhr, kabel eins, Männerherzen, Komödie

Ein Fitnessstudio, fünf Männer, fünf unterschiedliche Geschichten - und doch kämpfen alle für das gleiche Ziel: Sie wollen die Frau ihres Lebens für sich gewinnen. Der Musikproduzent und Womanizer Jerome (Til Schweiger), der einsame Gewerbeaufsichtsbeamte Günther (Christian Ulmen), der aggressive U-Bahnführer Roland (Wotan Wilke Möhring), der spießige Werbeexperte Niklas (Florian David Fitz) sowie Philipp (Maxim Mehmet), Chaot, Lebenskünstler und bald ungewollt Vater. Auf männliche Art und Weise versuchen sie, ihr Leben in den Griff zu bekommen...

22:00 Uhr, NDR, Eine gute Mutter, Psychodrama

Die alleinerziehende Mona Doermer (Petra Schmidt-Schaller) reist mit ihren beiden Kindern Danny und Marlen an die Ostsee. Die psychisch labile Mutter bildet mit den für ihr Alter beunruhigend reifen Kindern ein seltsames Team, das vielen in dem Küstenort auffällt - auch der jungen Kommissarin Greta (Mina Tander). Als die kleine Marlen auf mysteriöse Art verschwindet, ist die Aufregung groß. Greta, die sich Mona auf sonderbare Weise verbunden fühlt, setzt alles daran, das vermisste Mädchen zu finden und hinter das düstere Geheimnis der rätselhaften Fremden zu kommen.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading