"Der goldene Pokal - Die Reise zum 4. Stern" WM-Helden im Kino! Sommermärchen bekommt Fortsetzung

Und weil's so schön war gleich nochmal: Sönke Wortmanns "Sommermärchen" bekommt ein Geschwisterchen: Im Herbst 2014 kommt die Doku "Der goldene Pokal - Die Reise zum 4. Stern" in die Kinos.

 

Die WM-Party 2006 vor dem Brandenburger Tor ist der Höhepunkt der Doku "Deutschland - Ein Sommermärchen" von Sönke Wortmann (54). Die Bilder der aktuellen Feier erinnerten nicht zuletzt wegen derselben Kulisse, dem ebenfalls traumhaften Wetter und vieler vertrauter Akteure wie Lukas Podolski (29) und Bastian Schweinsteiger (29) an das bittersüße Event von vor acht Jahren.

Wie verschiedentlich schon spekuliert worden war und "Blickpunkt: Film" jetzt erfahren hat, soll auch diesmal eine Doku nicht nur die Highlights der erfolgreiche Fußball-Reise nach Brasilien zusammenfassen, sondern auch Einblicke in den so viel zitierten unglaublichen Team-Geist der Mannschaft im WM-Quartier Campo Bahia gewähren.

Regisseur und Produzent Ulli Lommel (69) hat sich demnach die Rechte an einer 90-minütigen Dokumentation gesichert und insgesamt mehr als 1000 Stunden Filmmaterial gesammelt. Dieses Stück Zeitgeschichte soll im August fertiggestellt werden und bereits im Herbst 2014 als "Der goldene Pokal - Die Reise zum 4. Stern" in den Kinos anlaufen.

 

0 Kommentare