Der Fußballer übertreibt es manchmal Cathy ermahnt Mats Hummels: "Jetzt Stopp!'"

Cathy und Mats Hummels sind seit 2015 verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn. Foto: Instagram

Die Ausgangssperre nutzt Influencerin Cathy Hummels (31), um viele neue Kochrezepte auszuprobieren. Die Qualitäten ihres Mannes Mats kennt Cathy eigentlich gut. Trotzdem gelang es dem Fußball-Profi, sie ein weiteres Mal zu überraschen. Dennoch muss die 31-Jährige manchmal auch ihren Gatten ermahnen...

 

Cathy Hummels verbringt derzeit viel Zeit in der Küche, auch ihr zweijähriger Sohn Ludwig wird mittlerweile auch schon beim Kochen eingebunden: "Wir haben in Dortmund und in München eine Kinderküche. Es ist so schön, weil er sich schon mit Nahrungsmitteln identifiziert. Mit seinen zwei Jahren weiß er auch, was Brokkoli ist", sagte Cathy Hummels in einem auf barba radio ausgestrahlten Skype-Interview mit Barbara Schöneberger.

Mats und Cathy Hummels: Wohnung in Dortmund und in München

Ihr Ehemann, BVB-Profi Mats Hummels (32), ist dagegen in Sachen Ernährung eher der ungesunde Typ: "Er isst total gerne Süßigkeiten. Da muss man dann immer schon sagen: 'Jetzt Stopp!'"

In anderer Hinsicht habe ihr Mann sie allerdings äußerst positiv überrascht, berichtet Cathy Hummels. So sei er derjenige gewesen, der in ihrem Dortmunder Zuhause die Gestaltung des Interieurs übernommen habe. "Wir Frauen neigen ja dazu, Männern immer alles abzunehmen und ihnen nicht zu vertrauen, wenn es um die Inneneinrichtung geht", sagt sie.

"Aber hier habe ich ihn einfach mal machen lassen und er hat mich echt geflasht." Neben seinen Fähigkeiten als Innenarchitekt beweise der Fußballweltmeister von 2014 aber auch echte Heimwerker-Qualitäten. Hummels über Hummels: "Er baut hier alles selber zusammen."

6 Kommentare