Der Big-Brother-Star privat Zlatko Trpkovski über Ex-Freundinnen, Beruf, Familie und Wohnort

War Teilnehmer bei der siebten Staffel von "Promi Big Brother": Zlatko Trpkovski. Foto: Sat.1/Marc Rehbeck

"Big Brother"-Star Zlatko Trpkovski (44) wird am 10. Februar als Gast bei "Big Brother - Die Late Night Show" (23.15 Uhr bei sixx) auftreten. Was hat er die letzten Jahre gemacht? Was ist sein Beruf? Wie sieht Zlatko aktuell aus? Ist er verheiratet oder Single? Wo wohnt Zlatko? Hat er Freunde und wie ist sein Verhältnis zum ehemaligen "Big Brother"-Kumpel Jürgen Milski?

 

Nach 17 Jahren kehrte Zlatko wieder ins deutsche Fernsehen zurück: Er war einer der zwölf Teilnehmer bei "Promi Big Brother" 2019, wo er nach acht Tagen von seinen Mitbewohnern nominiert und durch die Zuschauer rausgewählt wurde. Nun zieht es ihn erneut zur Show: Er ist der erste prominente Gast bei "Big Broher - Die Late Night Show"

Wo war Zlatko? Was hat er in den letzten Jahren gemacht?

"Ganz Deutschland dachte, ich hätte 'Big Brother' gewonnen. Das war aber nicht so. Knapp zwei Jahre ging der Hype. Das flachte dann ab. Ich hatte dann selber keine Lust mehr drauf und dann bin ich weg. Ich bin nicht dafür geboren hier in den Medien nonstop rumzuschliddern", sagte Zlatko im "Promi Big Brother"-Haus.

Karriere: Zlatko wollte "Promi Big Brother" gewinnen 100.000 Euro abstauben

Neben seiner Gage wollte Zlatko auch die Siegerprämie von 100.000 Euro holen: "Ich erwarte mir 20 Tage Spaß, gewinnen, Geld kassieren, nach Hause gehen." Daraus wurde bekannterweise nichts. Was er mit dem Geld machen wollte? "Für die Rente, ich habe doch sonst alles andere!"

Aktuelles Foto: Wie sieht Zlatko heute aus?

Die Haare sind ab, der Bart ist grau. Keine Frage, Zlatko hat sich optisch in den vergangenen zwei Jahrzehnten ziemlich verändert. "Damals war ich 24 Jahre alt und unerfahren. Heute bin ich 43, ein alter Sack und noch immer so unerfahren", scherzte Zlatko in Sat.1.

Beruf und Firma von Zlatko: Er ist Kfz-Mechatroniker

Nach seiner Teilnahme bei "Big Brother" ist Zlatko wieder in seinen alten Beruf zurückgekehrt. "Ich arbeite in meinem alten Beruf. Kfz, Autos! Bin angestellt", erklärt der heute 44-Jährige offen. Seine Liebe gehört den Autos: "Wofür ich geboren bin, sind Autos! Ich liebe es meine Finger in Autos reinzustecken. Ich liebe Autos, sie sind wie Menschen. Ein Stoßdämpfer ist das Bein, der Auspuff ist der Arsch."

Wohnort: Zlatko lebt in Nattheim in Baden-Württemberg

Zlatko wohnt im beschaulichen Nattheim bei Heidenheim: "Im Schwabenland, von Ulm sind es noch 40 Kilometer", so der 44-Jährige bei "Promi Big Brother". Er lebt zurückgezogen in einer Maisonettewohnung. "Zlatko spielt hier keine Rolle", sagt Bürgermeister Norbert Bereska (parteilos) zu "Focus".

Familie von Zlatko: Mutter weiß nichts von "Promi Big Brother"-Teilnahme

Zlatkos geliebte Mama wusste nicht, dass der berühmte Sohnemann bei "Promi Big Brother" mitmachen wird. Im Container berichtet er, dass seine Mutter derzeit in Mazedonien sei. Er habe ihr lediglich gesagt, dass er in Afrika Urlaub mache und keinen Handy-Empfang habe. 

Bester Freund von Zlatko ist sein Ex-Bodyguard

Zlatko war überwältigt, als sein bester Kumpel bei seinem Einzug ins "Promi Big Brother"-Haus im Studiopublikum am 9. August anwesend war: "Ich habe damals nach dem Auszug aus dem Container, das war 2000, von allen Freunden, die ich damals hatte, keinen einzigen mehr. Aber wie es der Teufel will, habe ich in der Zeit den besten Freund meines Lebens bekommen, das ist mein Security-Mann. Der ist mein bester Freund seit 19 Jahren."

Beziehungsstatus: Zlatko ist Single

Nach 17 Jahren zeigt sich Zlatko wieder im TV und stellt sich gleich als "glücklicher Single" vor. "Eine Frau, die für mich interessant ist, muss ehrlich sein und eine tolle Figur sollte sie eigentlich auch haben." Derzeit hat Zlatko keine Freundin. "Ich vermute, dass mich all meine Ex-Partnerinnen als liebevoll, ehrlich und treu bezeichnen würden", äußerte sich der 44-Jährige in Sat.1. Er selbst beschreibt sich als "ehrlich, diszipliniert und verschwenderisch".

Heutiges Verhältnis zu Jürgen: Kontakt ist abgebrochen

Zlatko und Jürgen Milski waren im "Big Brother"-Haus beste Freunde, doch nach der TV-Show trennten sich die Wege schnell und der Kontakt riss ab. Bei "Promi Big Brother" rechnete Zlatko mit seinem Ex-Kumpel ab. "Alles fake", fasst er die Beziehung der beiden zusammen: "Ich habe menschlich dazugelernt: Wie schlecht und böse Menschen auch sein können. Wie dreckig sie lügen können." wen genau er mit dieser Aussage meint, lässt er allerdings offen.

Jürgen selbst war in der Webshow von Ex-Kandidat Aaron Troschke zu Gast und hofft auf eine Aussprache: "Zlatko, wenn du ein Problem mit mir hast, dann sollten wir das aus der Welt schaffen. Wenn ich da einen Fehler gemacht haben sollte, dann lass uns irgendwann treffen, und dann schaffen wir das aus der Welt. Ich finde: Das, was wir vor fast 20 Jahren erlebt haben, das war schon wegweisend für beide unsere Leben. Lass uns einfach darüber quatschen, und wir trinken zusammen ein Bierchen", so der 56-Jährige. Ob sich die beiden mittlerweile getroffen haben?

Zlatko nahm beim ESC-Vorentscheid 2001 teil und wurde ausgebuht

Im Frühling 2001 wollte Zlatko für Deutschland zum Eurovision Song Contest nach Kopenhagen fahren, doch beim Vorentscheid fiel er beim Publikum mit seinem Song "Einer für alle" gnadenlos durch. Buhrufe am Ende trotzte er mit den Worten: "Vielen herzlichen Dank, ihr Fotzköpfe!" Es war der Tiefpunkt seiner damaligen Karriere in der Öffentlichkeit und seiner starken Medienpräsenz.

1 Kommentar