Dennstein & Schwarz, Non-Stop, ... TV-Tipps am Freitag

"Dennstein & Schwarz: Schuldenfalle": Paula Dennstein (Maria Happel, r.) und Therese Schwarz (Martina Ebm) vertreten einen alleinerziehenden Familienvater. Foto: ARD Degeto/ORF/Film 27/Hubert Mican

Das ungleiche Anwaltsduo "Dennstein & Schwarz" (Das Erste) hilft einem alleinerziehenden Vater in Geldnöten. Gerard Butler muss in "Olympus Has Fallen" (RTLzwei) den US-Präsidenten retten. Auf arte gibt Wotan Wilke Möhring den charmanten Versager-Vater in "Kleine Ziege, sturer Bock".

 

20:15 Uhr, Das Erste, Dennstein & Schwarz: Schuldenfalle, Komödie

Paula Dennstein (Maria Happel) und Therese Schwarz (Martina Ebm) möchten mit ihrer frisch eröffneten Anwaltskanzlei durchstarten. Ihr erster gemeinsamer Fall verspricht aber kein Honorar. Der alleinerziehende Willi Schulz (Sebastian Hülk), dessen Frau bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist, kann sich keinen Rechtsbeistand leisten. Der verzweifelte Familienvater steckt in großen Geldsorgen: Er soll satte 20.000 Euro Stornogebühr bezahlen für einen Hausbau, der gar nicht zustande kam! Für ihn und seine beiden Kinder legen sich die Anwältinnen "pro bono" ins Zeug - jede auf ihre Art.

20:15 Uhr, RTLzwei, Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr, Actionthriller

Mike Banning (Gerard Butler) vom Secret Service ist Bodyguard des Präsidenten (Aaron Eckhart) und seiner Familie. Als er den Unfalltod der First Lady nicht verhindern kann, degradiert der Präsident ihn in das Finanzministerium. Als im Oval Office eine Versammlung mit den wichtigsten Staatsmännern Südkoreas stattfindet, um über die Krise zwischen Nord- und Südkorea zu beratschlagen, wird das Weiße Haus von terroristischen Nordkoreanern gestürmt. Banning, der sich in unmittelbarer Nähe befindet, sieht seine Chance zur Rehabilitation: Ohne zu zögern begibt er sich mitten in die Gefahrenzone, um das Leben des Präsidenten zu retten.

20:15 Uhr, ProSieben, Non-Stop, Thriller

Kurz nach dem Start eines Transatlantikflugs erreichen den Flugsicherheitsbeamten Bill Marks (Liam Neeson) beunruhigende Textnachrichten. Ein Unbekannter will 150 Millionen Dollar - ansonsten soll alle 20 Minuten ein Passagier sterben. Jeder an Bord könnte der Erpresser sein. Auch Marks steht plötzlich unter Verdacht. Verzweifelt versucht er, in 12.000 Metern Höhe eine Katastrophe zu verhindern. Doch er hat nicht viel Zeit und kann nicht vielen Menschen an Bord vertrauen.

20:15 Uhr, ZDF, Der Staatsanwalt: Alte Freunde, Krimiserie

Bernd Reuther (Rainer Hunold) wird nachts zu einem Unfallort gerufen. Schon bald ist klar: Der Fußgänger wurde absichtlich überfahren, es handelt sich um ein Tötungsdelikt. Ein Hinweis auf das Täterfahrzeug führt die Kommissare ausgerechnet zu einem guten Freund von Hauptkommissar Schubert (Simon Eckert). Der kann nicht glauben, dass sein Freund Gerold (Golo Euler) ein Mörder sein soll. Der Stress mit Kollegin Klar (Fiona Coors) und Staatsanwalt Reuther ist programmiert.

20:15 Uhr, arte, Kleine Ziege, sturer Bock, Roadmovie-Komödie

Jakob (Wotan Wilke Möhring) ist ein Lebenskünstler - oder auch der klassische Verlierertyp. Er verdient das Nötigste durch seine Auftritte als in Altersheimen höchst beliebter Elvis-Imitator. Eines Tages meldet sich Julia, eine seiner Ex-Affären, nach zwölf Jahren Funkstille bei ihm, um ihm mitzuteilen, dass er nicht nur Vater einer Tochter namens Mai (Sofia Bolotina), sondern eben diese auch gerade auf dem Weg zu ihm ist. Das kommt für Jakob im denkbar ungünstigsten Moment, hat er doch gerade einen Job als Fahrer für ein Transportunternehmen angenommen. Das Auto: ein klappriger Kastenwagen. Die Fracht: ein störrischer Schafsbock. Das Ziel: Norwegen. Und wohin jetzt mit dem Kind? Klar: Mai muss Jakob nach Norwegen begleiten.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading