Denkt nicht an Heirat Sonya Kraus: Abend als Braut "der blanke Horror"

Moderatorin Sonya Kraus denkt noch nicht ans Heiraten Foto: dpa

Hochzeit? Nein danke. Fernseh-Moderatorin Sonya Kraus denkt auch mit 40 Jahren noch nicht ans Heiraten

 

Berlin –  „Ein Abend als Braut wäre für mich der blanke Horror“, sagte Kraus im Gespräch mit „Bunte.de“. Sie finde Heiraten nicht besonders romantisch: „Ich gehe zwar gern auf fremde Hochzeiten. Aber ich finde es romantischer, wenn ich sagen kann: Ich gehe mit meinem Freund. Das hat für mich etwas Romantisches, dass wir seit gefühlten 100 Jahren miteinander gehen.“

Die blonde TV-Moderatorin („talk, talk, talk“) kennt ihren Partner bereits seit 20 Jahren und hat zwei gemeinsame Söhne mit ihm. Schon in der Vergangenheit bezeichnete Kraus Standesämter „so sexy wie Allgemeine Geschäftsbedingungen“. Sie habe keine Lust auf so eine Bürokratenzeremonie.

 

0 Kommentare