DEL Finale EHC vs. Adler Jackson gegen Gross: Welcher Startrainer setzt sich durch?

Erfolgstrainer unter sich: Pavel Gross (l.) und Don Jackson. Foto: Rauchensteiner/AK

Das Duell München gegen Mannheim ist auch das der Trainer: Jackson gegen Gross.

 

Mannheim/München - Ein persönliches Duell verleiht dem Finale zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München eine besondere Note: das der beiden Trainer, Pavel Gross und Don Jackson.

Zum dritten Mal in vier Jahren stehen sich die beiden Coaches in einer Endspielserie gegenüber, die ersten beiden Male gewannen Jacksons Münchner 2016 und 2017 gegen die Grizzlys Wolfsburg, zweimal verbaute Jackson seinem Kontrahenten Gross also den Weg auf den deutschen Eishockey-Thron.

Ein brisantes Duell

"Für Gross eine besondere Motivation nach zwei Niederlagen – und diesmal hat er eine qualitativ deutlich stärkere Truppe", sagt Sport-1-Experte Rick Goldmann. Vor dieser Saison wechselte der 50-Jährige aus Wolfsburg nach Mannheim, bereits im ersten Jahr bekam er die zuvor oft flügellahmen Adler wieder fit und führte sie zu Platz eins der Hauptrunde sowie souverän durch die beiden ersten Playoffrunden (4:1 gegen Nürnberg, 4:0 gegen Köln).

Nun also will Gross, der Aufstrebende, endlich an Jackson (62), dem Platzhirschen, den mit acht Titeln erfolgreichsten Trainer der DEL-Geschichte, der am Donnerstag in Finalspiel 1 mit dann 839 Spielen auch Hans Zach als Coach mit den meisten DEL-Spielen ablöst, vorbeiziehen. Ein brisantes Duell.

Jackson: "Wir können mit Druck gut umgehen"

Und auch ein Duell der Psychospielchen. Selbstvertrauen demonstrieren war das Finalgebot der Stunde. "Wir können mit Druck gut umgehen", sagte Jackson, der einst in der NHL als eisenharter Verteidiger an der Seite des legendären Wayne Gretzky bei den Edmonton Oilers zweimal den Stanley Cup gewann. Gross machte seine Spielerkarriere in der DEL, er war Teil der großen Mannheimer Mannschaft, die zwischen 1997 und 1999 den Titel-Hattrick schaffte. "Meine Mannschaft ist auf jeden Fall gut. Ich bin optimistisch", sagte er, "wir werden unsere Stärken nutzen und sie von Anfang an unter Druck setzen."

Mannheim oder München, Gross oder Jackson – das ist hier die Frage.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading