Das kleine Schwarze geht immer Maggie Q feiert in floraler Spitze

Bei der Premiere von "Die Bestimmung - Allegiant" in New York war sie der Hingucker: Maggie Q. Die schöne Schauspielerin begeisterte in einem schwarzen Kleid mit einem schier endlosen Beinausschnitt.

 

New York - Das kleine Schwarze geht einfach immer: US-Schauspielerin Maggie Q (36, "Nikita") feierte die Premiere von "Die Bestimmung - Allegiant" in New York aber in einer besonders extravaganten Version des Klassikers und begeisterte mit einem schier endlosen Beinausschnitt. Doch damit nicht genug! Transparente, florale Spitze säumte das Dekolleté, glitzernde Borten gaben der Robe die extra Portion Glam und lange, schwingende Fransen an Ärmeln und Taille erinnerten an die goldenen Twenties.

Passend zum verruchten Look trug Maggie Q schwarze Peeptoes und tauchte sogar ihre Nägel in tiefschwarzen Lack. Auf Accessoires verzichtete der Hollywood-Star dafür komplett, immerhin war das detailreiche Abendkleid ohnehin der absolute Hingucker. Mit diesem sexy und doch sehr eleganten Look hätte Maggie Q bestimmt auch eine Einladung auf Gatsbys rauschende Feste bekommen...

 

0 Kommentare