Das Handy war defekt Vermisstes Ehepaar aus Neumarkt wieder aufgetaucht

Das Handy war kaputt. Deswegen konnte sich das Ehepaar nicht bei ihren Söhnen melden. Foto: privat

Nachdem der Kontakt zu einem Ehepaar aus Neumarkt abgebrochen war, haben die Söhne via Facebook nach Hinweisen gesucht. Jetzt haben sich Heinz und Else Eichler aus ihrem Frankreichurlaub gemeldet.

 

Neumarkt - Wie die AZ berichtete, war das Ehepaar Eichler aus Neumarkt mit ihrem Wohnmobil in Richtung Nordfrankreich aufgebrochen – am 25. September ist der Kontakt allerdings abgebrochen. Nachdem die Söhne einige Tage nichts von den beiden gehört hatten, meldeten sie sie bei der Polizei als vermisst und riefen auch auf Facebook zu Hinweisen aus der Bevölkerung auf – dennoch blieb das Paar verschwunden.

Jetzt endlich macht sich Erleichterung breit bei der Familie: Die beiden Senioren haben sich gemeldet. "Sie sind zwar noch nicht wieder daheim, aber wir haben telefonischen Kontakt zu den Vermissten Heinz und Else Eichler", teilte einer der Söhne mit.

Der Grund für das Verschwinden ist denkbar einfach: Offenbar war das Handy des Ehepaars kaputt.

 

2 Kommentare