Daryl Hannah Umweltschutz bringt Star ins Gefängnis

Daryl Hannah bei den 24. Environmental Media Awards im kalifornischen Burbank Foto: Todd Williamson/Invision/AP

Daryl Hannah kämpft leidenschaftlich für den Umweltschutz. So leidenschaftlich, dass die schöne Schauspielerin deswegen bereits mehrfach in den Knast wanderte.

 

Los Angeles - Wenn Promis in den Knast wandern, dann meistens aufgrund von Verkehrsdelikten oder mutmaßlicher Körperverletzung.

Anders verhält es sich bei Daryl Hannah (54, "Wall Street"). Wie die US-Schauspielerin im Interview mit dem "Zeit"-Magazin verrät, ist sie in der Vergangenheit mehrmals wegen zivilen Ungehorsams inhaftiert worden - ganze "fünfmal".

Was dahinter steckt? Hannah engagiert sich seit jeher leidenschaftlich für die Umwelt, "um unsere Ökosysteme zu schützen". Die Tatsache, dass es hinter Gittern "nicht lustig" ist, scheint die 54-Jährige an ihrem Vorhaben nicht zu hindern.

 

 

0 Kommentare