Damenrad für Alt-OB München - Christian Ude hat ein neues Rad

Ude und sein neues Damenrad: "Einfach fabelhaft, dieser niedrige Einstieg." Foto: Facebook/Christian Ude

Münchner Alt-Oberbürgermeister Christian Ude ist jetzt auf ein Damenrad umgestiegen. 

 

München - Eigentlich meide er ja Senioren-Runden, die ihre Erfahrungen mit Treppenliften austauschen oder von einer besseren Zukunft mit E-Rollatoren träumen, schreibt Alt-OB Christian Ude auf seiner Facebook-Seite. "Aber jetzt verdanke ich einem derartigen erlauchten und betagten Kreis doch eine wertvolle Anregung", so der Sozialdemokrat. Die Anregung nämlich, auf ein Damenrad umzusteigen.

Damenrad: Praktischer niedriger Einstieg

Das sei beim Aufsteigen deutlich weniger bockig als sein altes Radl, so Ude. "Einfach fabelhaft, dieser niedrige Einstieg", schwärmt der 71-Jährige. Sein Appell: "Schluss mit dem Jugendwahn!"

Die Jungfernfahrt ging übrigens mit Sohn Christof zum Aumeister. Klingt nach einer gemütlichen Tour, da braucht’s auch gar kein Rennradl.

 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading