Critics' Choice Awards Kirsten Dunst verzaubert im Couture-Kleid von Chanel

Mit einem Couture-Kleid von Chanel und einem Paar Satin-Pumps von Roger Vivier kann man nichts falsch machen. Das dachte sich auch Kirsten Dunst, als sie ihr Outfit für die Critics' Choice Awards aussuchte.

 

Los Angeles - Kirsten Dunst (33, "Marie Antoinette") hat bei den 21. Critics' Choice Awards am Sonntag in Santa Monica den Glamour des alten Hollywoods wieder aufleben lassen. Die Schauspielerin trug ein zartes, hochgeschlossenes Couture-Kleid von Chanel im Stil der 20er Jahre, das durch mehrere Chiffon-Lagen und silberne Pailletten- und Kristallapplikationen pure Eleganz verströmte. Zur funkelnden Kreation von Karl Lagerfeld kombinierte die 33-Jährige cremefarbene Satin-Pumps von Roger Vivier.

Passend zu den silbernen Applikationen auf ihrem Kleid wählte Dunst silbernen Schmuck in Form von Ohrhängern, einem Armband und mehreren Ringen von Fred Leighton. Ihre blonden Haare trug sie offen mit Seitenscheitel, während ein makelloses, aber nicht zu aufdringliches Abend-Make-up den Look abrundete. Ihre blauen Augen betonte sie lediglich mit etwas Eyeliner und Mascara, im Fokus der Aufmerksamkeit standen ihre roten Lippen. Dunst wurde für ihre Rolle in der Serie "Fargo" mit einem Award ausgezeichnet.

 

 

0 Kommentare