Crash in Dietramszell Gegen Auto geprallt: Münchner Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Der Motorradfahrer ist nach dem Unfall im Krankenhaus gestorben. (Symbolbild) Foto: Monika Skolimowska/dpa

Ein 70-jähriger Motorradfahrer aus München ist nach einem Unfall in Dietramszell gestorben. Der Mann wurde von einem Auto erfasst und starb wenig später im Krankenhaus.

 

Dietramszell - Ein 70 Jahre alter Motorradfahrer ist in Dietramszell (Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen) auf einer Kreuzung gegen ein querendes Auto geprallt und gestorben.

Der Motorradfahrer aus München war am Montag in Richtung Bad Tölz unterwegs, als er wohl ein Stop-Schild übersah und daraufhin gegen den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 22-Jährigen fuhr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach wurde der 70-Jährige durch den Aufprall von seinem Motorrad geschleudert.

Mit einem Hubschrauber wurde der schwer verletzte Mann in ein Krankenhaus gebracht, wo er kurze Zeit später gestorben ist. Der 22-jährige Autofahrer erlitt laut Polizei einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading