Cover von Anna Naklab Rea Garvey mag seine "Supergirl"-Version lieber

Rea Garvey gratuliert Anna Naklab zu ihrem Erfolg mit "Supergirl" Foto: dpa

Im Jahr 2000 brachte Reamonn-Sänger Rea Garvey das Lied "Supergirl" heraus. 15 Jahre später feiert die Deutsche Anna Naklab mit ihrer Cover-Version noch größere Erfolge. Garvey allerdings mag seine Interpretation lieber.

 

Halle - Rea Garvey, der Schöpfer des Reamonn-Hits "Supergirl", hat der Sängerin Anna Naklab zum Erfolg ihrer Cover-Version gratuliert.

"Ich freue mich sehr. Das ist ein Kompliment für das Lied. Ich meine, ich hab’s geschrieben", sagte Garvey (42) dem Radiosender MDR Jump. Zwar möge er seine Version mehr, dennoch lobte er das Spiel mit dem Sound.

Mit der Cover-Version zu "Supergirl" ist die niedersächsische Künstlerin Anna Naklab feat. Alle Farben & Younotus seit Wochen in den deutschen Charts.

 

0 Kommentare