Comeback in Frankreich Sarkozy verkündet auf Facebook Rückkehr in die Politik

Nach zweieinhalb Jahren hat der französische Ex-Präsident Nicolas Sarkozy sein politisches Comeback angekündigt. Er will für den Vorsitz der konservativen UMP kandidieren.

 

Paris - Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy will zurück in die Politik. Knapp zweieinhalb Jahre nach seiner Wahlniederlage erklärte der konservative Politiker auf seiner Facebook-Seite, dass er für den Vorsitz der UMP-Partei kandidieren will.

Sarkozy war von 2007 bis 2012 französischer Präsident. 2012 unterlag er bei der Präsidentenwahl seinem sozialistischen Herausforderer François Hollande.

 

0 Kommentare