Club holt Arsenal-Verteidiger Pinola-Ersatz im Anmarsch?

Javier Pinola: Er ist 30 Jahre alt, sein Vertrag läuft aus, seine Leistungen schwankend. Der Club reagiert und holt ein Talent aus England. Foto: firo/augenklick

Es war abzusehen: Die Uhr für den Publikumsliebling Javier Pinola scheint beim FC Nürnberg abzulaufen. Der Club holt ein Abwehr-Talent von Arsenal London.

 

Nürnberg – Laut kicker steht der FCN unmittelbar vor der Verpflichtung des Abwehrspielers Martin Yves Angha-Lötscher. Der 19-Jährige mit Schweizer und Kongolesischen Wurzeln ist am Dienstag zur sportärztlichen Untersuchung in Nürnberg eingetroffen.

Der Vertrag des U21-Spielers von Arsenal London läuft im Sommer aus. Der ablösefreie 1,88-m-Hüne ist im Abwehrverbund links, rechts oder in der Innenverteidigung einsetzbar. Laut kicker bestätigte Sportvorstand Martin Bader „großes Interesse“ am Schweizer U19-Nationalspieler.

Internationale Erfahrung bringt das Nachwuchs-Talent aus 34 U-Nationalspielen mit der Schweiz mit sowie unlängst einem Sieben-Minuten-Champions-League-Einsatz bei Arsenal London gegen Olympiakos Piräus. Angha wechselte aus der U18 des FC Zürich zum englischen Top-Klub.

 

0 Kommentare