Christine Neubauer So sexy zeigt sie sich beim Filmfest München

Christine Neubauer und ihr Lebensgefährte Jose Campos Foto: dpa

Sexy, aber trotzdem noch elegant! So präsentierte sich Christine Neubauer auf der UFA Reception beim Filmfest München. Das Outfit hat sie aus Südamerika mitgebracht.

 

München - Frisch eingeflogen von Dreharbeiten in Chile, der Heimat ihres Lebensgefährten José Campos, präsentierte sich Schauspielerin Christine Neubauer (54) bei der UFA Reception beim Filmfest München in einem besonders eleganten Look. Die Stiftrock-Blusen-Kombination "stammt von dem argentinischen Label Rapsodia aus Buenos Aires", wie Neubauer der Nachrichtenagentur spot on news erklärte. Während die schwarze, relativ weit aufgeknöpfte Bluse ihr Dekolleté betonte, unterstrich der schwarz-khaki längsgestreifte Rockteil die Sanduhrfigur der Münchnerin.

Komplettiert wurde der sexy Business-Look durch eine Clutch in taubenblauem Grundton mit Metallic-Verzierungen. Passend dazu trug der "München 7"-Star metallisch glänzende Pumps. Auch der Schmuck glänzte, dabei beschränkte sie sich auf große goldene Hänger. Die langen braunen Haare trug Neubauer offen und in großen Wellen. Das Make-up war dezent. Alles in allem ein Hingucker.

 

6 Kommentare