Chinesische Marke Bolon Anne Hathaway wirbt für Sonnenbrillen

Schauspielerin Anne Hathaway ist das neue Gesicht der Werbekampagne für einen Sonnenbrillen-Hersteller. Und bald dürfte sie den Augenschutz tatsächlich auch brauchen.

 

Los Angeles - US-Schauspielerin Anne Hathaway (33, "Brokeback Mountain") ist das neue Gesicht der chinesischen Brillenmarke Bolon. Deren Produkte darf sie nun promoten, weil sie laut Geschäftsführer Eric Thoreux für "die Jugend und den Style von Milliarden von Konsumenten" stehe. Wie "2star.tv" weiter meldet, verkörpere Hathaway das Image der Marke perfekt: kultiviert, romantisch und künstlerisch.

Gut möglich, dass der Hollywood-Star tatsächlich bald verstärkt auf Augenschutz setzen wird. Denn Hathaway ist schwanger, sie und ihr Ehemann und Kollege Adam Shulman (34, "Ricki - Wie Familie so ist") erwarten das erste gemeinsame Kind. Und bekanntlich folgen auf die Geburt viele Nächte mit wenig Schlaf, was sich vor allem auf die Augenpartie auswirkt. Da versteckt sich Schauspielerin doch lieber hinter einer dicken Sonnenbrille.

Vorgängerin der New Yorker Künstlerin als Markenbotschafterin war übrigens ihre französische Kollegin Sophie Marceau (49, "La Boum").

 

 

0 Kommentare