Charlie Sheen Keine Drogen, kein Stress

Der Ehemalige "Two and a Half Men"-Star Charlie Sheen ist nach eingenen Angaben seit längerer Zeit clean, voller Energie und hat wieder Spaß an der Arbeit.

 

München – Charlie Sheen (47) lebt nach eigenen Angaben zurzeit ein drogen- und alkoholfreies Leben. Der Schauspieler sagte dem Magazin „InstyleMEN“, er führe seit einiger Zeit ein normales Leben und fühle sich energiegeladen und gehe wieder gerne zur Arbeit.

Sheen war 2011 aus der bekannten US-Serie „Two and a Half Men“ als Hauptdarsteller ausgeschieden, weil er einen Produzenten beleidigt hatte. „Es konnte ja nicht so weitergehen. Ich lebte seit Jahren am Limit. Alkohol, Drogen, Pillen und Stress, das volle Programm. Ich wäre nicht der Erste gewesen, der diesen Lebensstil nicht überlebt hätte.“

Sheen spielt aktuell in der US-Serie „Anger Management“.

 

0 Kommentare