"Charity Award" Passau: Lagerfeld ehrt Caroline von Monaco

Der Glanz der Cote d'Azur in Passau: Prinzessin Caroline von Monaco und Modeschöpfer Karl Lagerfeld während der Preisverleihung des "Menschen in Europa Charity Award" der Verlagsgruppe Passau Foto: dpa

Die schöne Monegassen-Prinzessin Caroline bekommt in PAssau einen Preis von Karl Lagerfeld überreicht: "Die Prinzessin ist meine liebste Freundin", sagt der Designer.

 

Passau - "Für mich ist sie immer jemand gewesen, der nicht einmal alle seine Talente genutzt hat, weil sie sich um andere gekümmert hat“, sagt Karl Lagerfeld gestern Abend – und meint Caroline von Monaco. Der Modeschöpfer überreichte der monegassischen Prinzessin den „Menschen in Europa Charity Award“, den die Verlagsgruppe Passau vergibt. Caroline erhält die Auszeichnung, weil sie das Leid von Kindern in Entwicklungsländern angeprangert habe. „Es gibt noch so viel zu tun“, kündigte die Geehrte an.

 

0 Kommentare