Chaos an der Stamford Bridge Berichte: Bayern-Fans ohne Tickets wollen ins Stadion

Berittene Polizei ging dazwischen und bekam die Situation zum Glück schnell unter Kontrolle. Foto: imago images/Focus Images

Unmittelbar vor dem Champions-League-Auftritt des FC Bayern beim FC Chelsea drohte die Situation vor dem Stadion kurzzeitig zu eskalieren.

 

London - Vor dem Champions-League-Spiel des FC Bayern München beim FC Chelsea haben laut Medienberichten mehrere Bayern-Fans versucht, ohne Tickets in das Stadion zu kommen.

Wie die "Bild"-Zeitung am Dienstagabend berichtete, kam es "vor dem Gäste-Block an der Stamford Bridge zu tumultartigen Szenen". Auf Videos ist zu sehen, wie Polizisten auf Pferden eingriffen. Augenscheinlich bekamen sie die Situation dann zeitnah in den Griff.

Auch britische Medien berichteten über den Einsatz.

 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading