Chance für Freizeit-Kicker Bayerns Beste gegen den FC Bayern

Abgegrätscht: Ein Hobbyfußballer nimmt Bayerns Star Arjen Robben die Kugel ab. Foto: Paulaner

Das Fußballcasting, der Paulaner Cup des Südens, geht in eine neue Runde.

 

München - Einmal gegen die Bayern-Stars kicken: Dieser Traum ging für einige Hobbykicker im Sommer in Erfüllung. Sie traten beim „Paulaner Cup des Südens“ gegen eine Elf um Robben, Ribéry und Gomez an. 2012 geht das Fußball-Casting für alle bayerischen Mannsbilder in die nächste Runde. In diesem Jahr hatten sich 10<ET>000 Fans darum beworben, beim Finale gegen die Bayern dabeizusein.


Um diesem Traum näher zu kommen, punkten die Kandidaten auch bei der Neuauflage des Paulaner-Cups mit einem Mix aus Fußballkönnen und bayerischer Tradition: Nur wer beim Dreiklang Bayern, Bier und Ballgefühl überzeugt, schafft es weiter. Um das zu beurteilen, saßen im vergangenen Jahr unter anderem Waldemar Hartmann und Paul Breitner in der Jury des Wettbewerbs. Neben fünf bayerischen Teams soll diesmal auch ein deutschlandweites Team mit bayerischen Tugenden um den Einzug ins Finale kämpfen. Start der Aktion ist im März 2012, das Finale gegen die Bayern wird voraussichtlich im Juli ausgespielt.

 

0 Kommentare