Champions-League Petr Cech will die Titelverteidgung

Cech moechte mit dem FC Chelsea erneut die Champions League gewinnen. "Das Ganze war wirklich ein tolles Gefuehl, und wir haben nur noch einen Wunsch: es erneut zu spueren", sagte der 30 Jahre alte Torhueter vor dem zweiten Gruppenspiel am Dienstag (02.10.12) in der Koenigsklasse gegen das daenische Team FC Nordsjaelland Foto: dapd

Petr Cech beschreibt das vergangene Champions-League Finale als einer der schönsten Momente seines Lebens. Der Torwart von Chelsea träumt jetzt von der Titelverteidgung.

 

Berlin - Fußballprofi Petr Cech möchte mit dem FC Chelsea erneut die Champions League gewinnen. „Das Ganze war wirklich ein tolles Gefühl, und wir haben nur noch einen Wunsch: es erneut zu spüren“, sagte der 30 Jahre alte Torhüter vor dem zweiten Gruppenspiel am Dienstag in der Königsklasse gegen das dänische Team FC Nordsjaelland auf fifa.com.

Einer der schönsten Momente seines Lebens sei der gehaltene Elfmeter im Finale 2011 vom Münchner Arjen Robben gewesen. „Denn wenn sie zu diesem Zeitpunkt einen Treffer erzielt hätten, wären die Bayern auf der Siegerstraße gewesen“, erklärte der tschechische Nationaltorhüter.

In der Geschichte der Champions League ist es einer Mannschaft noch nie gelungen, den Titel zu verteidigen. Das Finale steigt am 25. Mai 2013 im Londoner Wembley Stadion.

 

0 Kommentare