Champions League am Mittwoch TV, Stream, Ticker: FC Bayern gegen FC Porto live sehen

Der FC Bayern muss im Viertelfinale der Champions League gegen den portugiesischen Serienmeister FC Porto antreten. Foto: dpa/AZ-Montage

Am Mittwoch spielt der FC Bayern im Viertelfinale der Champions League im Estadio do Drago gegen den FC Porto. Wie Sie das Champions-League-Spiel (20:45 Uhr) live sehen können - die AZ liefert Ihnen hier eine Übersicht.

 

München - In München ist die Zielrichtung klar ausgegeben: Porto soll nur eine Zwischenstation sein, auf dem Weg zum begehrten Henkelpott.

Weil die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola in dieser Saison neben dem DFB-Pokal-Finale auch das Champions-League-Finale im Berliner Olympiastadion absolivieren möchte, muss ein gutes Ergebnis in Porto her, um im Rückspiel den Halbfinaleinzug klar machen zu können.

Sie wollen die Partie zwischen des FC Bayern München gegen den FC Porto am Mittwoch (20:45 Uhr), live im TV sehen oder im Online-Stream im Internet sehen?

^

Hier zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeit sie haben um das Spiel live zu sehen:

FC Porto gegen den FC Bayern live im Free-TV sehen

Glücklicherweise läuft das Spiel des FC Bayern gegen Porto live im Free-TV! Das ZDF besitzt die Übertragungrechte der Champions League und entschied sich natürlich für den einzig noch verbliebenen deutschen Teilnehmer.

Der Champions-League-Abend auf ZDF beginn am Mittwoch um 19:20 Uhr mit dem viertelstündigen Champions-League-Magazin. Um 20:25 meldet sich dann Oliver Welke zur Live-Übertragung des Viertelfinals. Anpfiff der Partie ist um 20:45Uhr. Oliver Schmidt wird das Spiel kommentieren.

Lesen Sie hier: Boateng in Porto dabei

FC Porto gegen den FC Bayern live im Pay-TV auf SKY sehen

Anders als das ZDF überträgt der Pay-TV-Sender Sky alle Spiele der Champions League. Sky überträgt die Partie des FCB am Mittwoch live und in voller Länge. Übertragen wird das Spiel auf den Sendern Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD. Außerdem zeigt Sky auch die Begegnung zwischen Paris St. Germain gegen den FC Barcelona live.

Schon seit Jahren hat Sky die Champions-League-Rechte für alle Spiele - und der Pay-TV-Sender macht immer große Fußball-Abende daraus. Auch bei FC Bayern gegen den FC Porto sind hochrangige Gäste zu erwarten, unter anderem natürlich Stamm-Experte Franz Beckenbauer.

Die Vorberichterstattung zu FC Porto - FC Bayern München am Mittwoch beginnt schon um 19 Uhr, also fast zwei Stunden vor Anpfiff.

Als Kommentator im Einsatz ist dann Kai Dittmann.

Darüber hinaus bietet Sky auch noch eine Konferenz mit dem Parallel-Spiel Paris St. Germain - FC Barcelona an. Diese ist bei Sky Sport 1 und Sky Sport HD 1 zu sehen, mit Tom Bayer als Kommentator der FC-Bayern-Begegnung. 

FC Porto gegen den FC Bayern im Internet-Livestream live und legal sehen

Sky-Abonnenten haben außerdem die Option, das Spiel von unterwegs auf dem iPhone oder dem iPad zu empfangen. Das Online-Streaming-Angebot SkyGo macht's möglich. Mit dem Zusatzfeature haben Abonnenten die Möglichkeit das Spiel des FC Bayern in Porto völlig legal und live im Online-Stream zu sehen - und in guter Qualität. Smartphone-Besitzer, die das Betriebssystem Android auf ihrem Endgerät installiert haben, müssen sich noch etwas gedulden, um SkyGo abspielen zu können. Momentan ist der Streaming-Dienst für Android-Geräte noch nicht verfügbar.

Aber nicht nur Sky-Abonnenten haben die Möglichkeit das Spiel im Internet zu verfolgen - es gibt außerdem die Möglichkeit die Partie FC Porto gegen den FC Bayern im Live-Stream der ZDF-Mediathek zu verfolgen.

Das Spiel des FC Bayern live und kostenlos auf anderen Seiten im Internet schauen?

Davon ist eher abzuraten. Sollten Fußballfans im Internet auf Links stoßen, die eine kostenlose Liveübertragung der Partie anbieten, dann ist Vorsicht geboten. Häufig liegen diese "Watch for free"-Live-Streams auf ausländischen Servern und sind in Deutschland nicht hundertprozentig legal - von der teilweise unterirdischen Bildqualität und -stabilität mal ganz abgesehen. Also: lieber Finger weg!

Lesen Sie hier: Bayern: Mit Teamgeist und Plan A, B, C gegen Porto

FC Porto gegen den FC Bayern live im Radio und Web-Stream

Keinen Bildschirm zur Hand? Dann können Sie auf den Radio-Stream des Sportportals Sport1 zurückgreifen. Dort berichten die Kollegen unter www.sport1.fm live ab 20.45 Uhr im Web-Radio von der Partie des FC Bayern.

Sie wollen das Spiel zwischem dem FC Bayern und dem FC Porto ganz klassisch im Radio verfolgen? Dann müssen Sie Bayern 5 einschalten. Dort berichtet der BR auszugsweise vom Spiel aus Porto. Über welche Frequenz Sie Bayern 5 bei Ihnen zu Hause oder unterwegs empfangen, sehen Sie hier: Bayern-5-Frequenzen in Bayern.

FC Porto gegen den FC Bayern live im Liveticker

Verfolgen Sie das Champions-League-Spiel des FC Bayern gegen Porto am Mittwoch im AZ-Liveticker. Verpassen Sie keine wichtigen Spielereignisse und seien Sie live dabei. Wir versorgen Sie vor, während und nach der Partie mit aktuellen Bildern, Einzelkritik und Stimmen zum Bayern-Spiel.

 

0 Kommentare