#Buylocal in der Coronakrise Buchtipps von Buchhändlern, Folge 10

Die Buchhändlerin Christiane Jürging. Foto: privat

Ein Buchtipp aus dem Kinderbuchladen LeseLotte

 

Seit knapp zwei Wochen sind die Münchner Buchhandlungen geschlossen. Aber in fast allen kann man weiterhin Bücher bestellen! Die Initiative #Buy-Local wirbt mit einer bestechenden Logik: „Onlinebestellungen bei den großen Steuervermeidern wie Amazon finanzieren unsere Krankenhäuser übrigens nicht.“ Unterstützen Sie also ihre lokale Buchhandlung, die ist übrigen schneller als Amazon.

Unser heutiger Buchtipp kommt von Christiane und Olaf Jürging, die den Kinderbuchladen LeseLotte betreiben.

Ein Buch zum Vorlesen

Da in den letzten geöffneten Tagen vermehrt Vorlesestoff gefragt wurde, haben wir uns für ein Vorlese- bzw. Selbstlesebuch von 6 bis 10 Jahren entschieden: „Sammy – Die unglaublichen Abenteuer einer kleinen Maus“.

Sammy ist ein unfreiwilliger Testpilot in einem Modellflugzeug – doch er hat Pech! Er stürzt ab und landet im unbekannten Wald. Dort trifft er auf viele verschiedene Tiere, die ihm wohl oder weniger wohl gesonnen sind. Als Sammy feststellt, dass sein Flugzeug gestohlen wurde, beginnt mit Hilfe seiner neuen Freunde, eine abenteuerliche Suche.

Die Geschichte handelt von Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft, Mut und Freundschaft zwischen den verschiedensten Tieren. So unterschiedlich die verschiedenen Charaktere, so hilft jeder, wie es ihm eben möglich ist. Uns haben vor allem die sehr anschaulich beschriebene Charaktere gefallen, sowie die zahlreichen, detaillierten schwarz-weißen Zeichnungen.

Ihre Christiane und Olaf Jürging

LeseLotte Kinderbuchladen, Reichenbachstr. 30, Telefon 089 13929238 Fax 089 13929239 post@leselotte-muenchen.de

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading