Bundesliga Einzelkritik: Die Noten für die Bayern in Mainz

Die Bayern beim 2:0-Erfolg in Mainz: Klicken Sie durch die Bilderstrecke und lesen Sie die Einzelkritik für die Spieler von Pep Guardiola. Foto: dpa/firo

Fünfmal die Note Zwei, fünfmal die Drei und dreimal die Note Vier - so sah der AZ-Reporter die Leistung der Bayern-Spieler beim 2:0-Sieg in Mainz.

 

Mainz, München - Die 24. deutsche Fußball-Meisterschaft von Bayern München ist noch einmal vertagt worden. Ein 2:0 (0:0) beim FSV Mainz 05 reichte den Bayern am 26. Spieltag der 50. Bundesliga-Saison nicht zum vorzeitigen und somit frühesten Titelgewinn der Bundesliga-Geschichte. Bastian Schweinsteiger (82.) und Mario Götze (87.) sicherten den 18. Sieg in Folge für die Bayern. Der Rekordmeister ist zudem zum 51. Mal in der Bundesliga ungeschlagen.

0 Kommentare