Bundesliga 4. Spieltag live Liveticker gegen Freiburg: Bayern schafft nur 1:1

Liveticker SC Freiburg gegen den FC Bayern. Die Bayern gehen in der 33. Minute durch einen Treffer von Xherdan Shaqiri (l.) in Führung. Foto: GES/Augenklick

Der Liveticker von der vorgezogenen Bundesliga-Partie der Bayern gegen den SC Freiburg. Nach dem Schlusspfiff steht es 1:1. Der Ausgleich für Freiburg fiel in der 86. Minute durch Nicolas Höfler.

 

SC Freiburg - FC Bayern 1:1 (1:0) 

Schlusspfiff: Der vierte Spieltag hat gerade erst angefangen. Aber er wird es ganz schön schwerhaben, mit noch größeren Überraschungen aufzuwarten. Der SC Freiburg trotzt dem FC Bayern den ersten Punkt in dieser Saison ab. Und die Torstatistik ist die einzige Statistik dieser Partie, die ein solches Ergebnis nahelegen würde.

^

 

Die Startaufstellungen:

Freiburg: Baumann – Günter, Diagne, Ginter, Sorg – Schuster, Fernandes – Schmid, Laprevotte – Guédé, Freis – Trainer: Streich

Einwechselspieler: Kerk für Laprevotte (60.), Höfler für Schuster (61.), Hanke für Guédé (75.)

München: Neuer – Rafinha, van Buyten, Dante, Contento – Schweinsteiger – Müller, Götze, Kroos, Shaqiri – Pizarro – Trainer: Guardiola

Einwechselspieler: Lahm für Götze (62.), Ribéry für Schweinsteiger (79.), Mandzukic für Pizarro (88.)

Schiedsrichter: Florian Meyer (Burgdorf)

 

4 Kommentare