Brandstiftung in Harlaching Kiosk in Flammen

Die Polizei sucht den unbekannten Brandstifter. Foto: dpa

Am Freitag gegen 23.15 Uhr legte eine unbekannte, vermutlich männliche Person, an der Rückseite des Holzkiosks einen Brand. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung.

 

Harlaching - Der kleine Kiosk befindet sich auf der östlichen Isarseite wenige Meter neben dem dortigen Radweg.  Zirka 50 Meter südlich des Flaucherstegs und etwa 200 Meter nördlich der Thalkirchner Brücke.

Der Brandstifter wurde von einer zufällig vorbeiradelnden Zeugin gesehen. Ein weiterer Zeuge konnte von seinem Balkon aus die hochschlagenden Flammen erkennen und verständigte die Feuerwehr.

Der Holzkiosk wurde an der Gebäuderückseite brandbeschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Aufgrund der Dunkelheit konnte die vorbeiradelnde Zeugin lediglich die Umrisse der unbekannten Person erkennen. Eine genaue Täterbeschreibung ist deshalb nicht möglich.

Der Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading