Boschetsrieder Straße Autofahrer fährt Polizisten um

Ein Autofahrer fährt einen Polizisten um, der den Verkehr auf der Boschetsrieder Straße regelt. Der Beamte wird zum Glück nur leicht verletzt.

 

Sendling - Am Donnerstag, 24. Juli, gegen 8.30 Uhr, wurde der Verkehr an der Ecke Boschetsrieder Straße/Plinganserstraße aufgrund eines Ausfalls der Ampeln durch Polizeibeamte der örtlichen Polizeidienststelle geregelt. In der Mitte der Plinganserstraße befand sich zu dieser Zeit ein 51-jähriger Polizeibeamter.

Zeitgleich befuhr ein 25-Jähriger mit seinem Nissan die Boschetsrieder Straße in östlicher Richtung. An der Einmündung Plinganserstraße/Ecke Wolfratshauser Straße wollte er nach links in die Plinganserstraße einbiegen, um diese weiter in nördlicher Richtung zu befahren.

Nach bisherigem Ermittlungsstand übersah er aus Unachtsamkeit den verkehrsregelnden Beamten und stieß mit der Fahrzeugfront gegen den Polizisten. Durch den Anstoß erlitt der 51-jährige Polizist Prellungen am Köper und kam zur ambulanten Behandlung in eine Klinik.

Am Fahrzeug entstand minimaler Sachschaden.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading