Bogenhausen - Steinhausen Einbruch in Gaststätte durch DNA-Vergleich geklärt

Am Sonntag kam es in Steinhausen zu einem Einbruch (Symbolbild). Foto: dpa

Nach dem versuchten Einbruch in eine Gasstätte in Steinhausen konnte nun der Täter duch einen DNA-Abgleich ermittelt werden.

 

München - Bereits am Sonntag, den 31.08.2014,kam es in einer Gaststätte in Steinhausen zu einem Einbruch. Der damals unbekannte Täter hatte versucht mittels eines Brecheisens die Tür zum Wintergarten der Gaststätte aufzuhebeln. Der über der Gaststätte wohnende Wirt wurde auf den verursachten Lärm aufmerksam und konnte den Täter durch Rufen vertreiben.

Anschließend konnten durch die eingetroffenen Ermittler Spuren am Tatort gesichert werden. Ein DNA-Abgleich beim Bayerischen Landeskriminalamt führte schließlich zur Ermittlung eines 60-jährigen Rumänen, der sich bereits in Untersuchungshaft in einer Justizvollzugsanstalt befindet.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading