Bodenkirchen Scherz? Minderjährige bekommt Sex-Toys geschickt

Völlig überraschend kam das Sex-Spielzeug bei der Minderjährigen an. Jetzt ermittelt die Polizei. Foto: dpa

Versehen, Scherz oder Betrug: Sex-Artikel im Wert von fast 70 Euro hat eine Minderjährige völlig überraschend zugeschickt bekommen. Die Polizei ermittelt wegen Betrugs.

 

Bodenkirchen - Sex-Artikel im Wert von knapp 70 Euro hat eine Minderjährige aus Bodenkirchen (Landkreis Landshut) völlig überraschend zugesandt bekommen. In dem Päckchen befanden sich verschiedenste Sex-Artikel eines darauf spezialisierten Versandhauses, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Nach bisherigen Erkenntnisse war die Bestellung bei einem Versender von Erotik-Produkten unter dem Namen und der Anschrift der Minderjährigen eingegangen. Unklar ist, ob es sich um einen Scherz handelt. Die Polizei Vilsbiburg ermittelt wegen Betrugs.

 

1 Kommentar