Bochum statt 1860 Hoogland gibt den Löwen einen Korb

Bochum statt 1860 München: Der Ex-Schalker Tim Hoogland wechselt vom FC Fulham zum VfL. Foto: dpa

Tim Hoogland wird nicht zum TSV 1860 wechseln. Der von den Löwen umworbene Rechtsverteidiger gab am Mittwoch seinen Wechsel vom FC Fulham zum VfL Bochum bekannt.

 

München - Ein blaues Trikot wird er in der kommenden Saison definitiv tragen - allerdings nicht das der Löwen, sondern das vom VfL Bochum: Tim Hoogland, von den Löwen umworbener Rechtsverteidiger, wechselt ablösefrei zum Liga-Konkurrenten der Löwen.

Der Ex-Schalker unterschrieb dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Wie die AZ berichtete, wollte Sechzig den Abwehrspieler an die Grünwalder Straße locken. Damit haben die Löwen das Rennen um den Defensiv-Allrounder verloren, Sportchef Gerhard Poschner muss sich auf der Suche nach Verstärkungen woanders umsehen.

 

13 Kommentare