Boa Constrictor auf Dorfstraße gefunden Rheinland-Pfalz: Zwei Meter lange Würgeschlange "verhaftet"

Bei der Würgeschlange handelt es sich vermutlich um eine Boa Constrictor. Foto: Polizeidirektion Bad Kreuznach

In einem Dorf in Rheinland-Pfalz sorgte eine knapp zwei Meter lange Würgeschlange für Aufregung bei Bewohnern und Polizei. Das Reptil schlängelte sich mitten auf der Dorfstraße.

 

Hennweiler - Eine zwei Meter lange Würgeschlange mitten auf der Dorfstraße hat für Aufregung in der kleinen rheinland-pfälzischen Gemeide Hennweiler gesorgt. Die Polizei zog am Montagnachmittag einen Fachmann zurate, der herausfand, dass es sich vermutlich um eine Boa Constrictor handelt.


Verhaftete Schlange: Die Boa Constrictor ist knapp zwei Meter lang. Foto: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Der Experte fing das zwei Meter lange Reptil ein, die Polizei sperrte es zunächst in eine Zelle, bis der Experte das Tier an einen erfahrenen Halter weitervermitteln konnte. Die Polizei in Kirn sucht nach dem Eigentümer und bittet um Hinweise.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading