Blouson von "Saint Laurent" Cara Delevingne als rockige Raubkatze

Cara Delevingne setzt auf eine ausgefallene Jacquard-Bomberjacke von Saint Laurent.

 

London - Cara Delevingne (23, "Pan") fährt die Krallen aus! Paparazzi knipsten das Model vor dem Elternhaus in Chelsea, London in Bomberjacke, die mit Raubkatzen-Köpfen bestickt ist. Der edgy Streetstyle lässt Fashionista-Herzen höher schlagen, denn nichts ist im Frühling 2016 mehr angesagt als die lässigen Blousons. Delevingne wählt die Luxus-Ausgabe des französischen Modehauses Saint Laurent.

Der Fokus liegt natürlich auf der extravaganten Bomberjacke, weshalb der Rest des Outfits schlicht gehalten ist: sportliche Sneaker, Skinny-Jeans und V-Shirt komplementieren den Look; simples Schwarz unterstreicht die coole Linie. Neben der zweifarbigen Pilotenbrille setzt das Model auf ein ganz besonderes Accessoire: ein Gürtel von Chanel, der mit einer goldfarbenen Schnalle eine kleine Prise Glam addiert. Katzen-Clou: Das Raubtier-Jacquardmuster passt hervorragend zu Delevingnes Löwen-Tattoo, das den rechten Zeigefinger der Modemuse ziert.

 

0 Kommentare