Blasse Farben dominieren auf dem roten Teppich Die Kleider der Oscar-Gala: Das sind die Fashion-Gewinner

Cate Blanchett und Lupita Nyong'o sind die Fashion-Gewinner des Abends Foto: Jordan Strauss/Invision/AP, Chris Pizzello/Invision/AP

Es gab wenig Abwechslung und vor allem kaum Farbtupfer auf dem roten Teppich der diesjährigen Oscar-Gala zu sehen. Neben dem schwarzen Klassiker dominierten vor allem Pastelltöne an den weiblichen Stars. Den einen oder anderen Blickfang gab es dennoch.

 

Los Angeles - Das Wichtigste vorweg: Pharrell Williams (40) trug keinen Hut! Stattdessen lief der für seinen Song "Happy" nominierte Sänger in kurzen Hosen über den Teppich. Glücklicherweise waren andere Stars stilsicherer gekleidet - wenn auch nicht sonderlich farbenfroh. Denn neben dem obligatorischen Schwarz waren Pastelltöne der Hit bei den diesjährigen Oscars.

Auch die Fashion-Gewinner des Abends waren in zarte Farben gehüllt: Cate Blanchett (44) und, wenig überraschend, Lupita Nyong'o (31) trugen die schönsten Kleider. Die beiden Schauspielerinnen gingen nicht nur mit einem Oscar nach Hause, sondern zogen auch auf dem roten Teppich alle Blicke auf sich. Vor allem auf Nyong'os Kleiderwahl war man vorab gespannt gewesen, denn die Kenianerin konnte bisher noch auf jedem roten Teppich überzeugen - und sie enttäuschte auch diesmal nicht. Die beste Nebendarstellerin verzauberte in einem blassblauen, ärmellosen Kleid von Prada mit schmaler Taille und weit ausgestelltem, wehendem Rock. Ein tiefes Dekolleté verlieh der femininen Robe eine sexy Note.

Einzig Cate Blanchett konnte Nyong'o ein wenig die Schau stehlen. Ihre cremefarbene Armani-Robe war mit Swarovski-Steinen besetzt und brachte damit den roten Teppich zum Funkeln. Als hätten sie sich abgesprochen, erschien Blanchetts "Blue Jasmine"-Co-Star Sally Hawkins (37) in einem beigen, mit Perlen bestickten Kleid. Im Vergleich zu Blanchetts ärmellosem, figurbetontem Outfit wirkten die langen Ärmel und der hochgeschlossene Kragen von Hawkins aber bieder und farblos.

Auch Jessica Biel (32), Kate Hudson (34) und Matthew McConaugheys Ehefrau Camila Alves (32)entschieden sich für Pastelltöne. Mut zur Farbe bewies immerhin Jennifer Lawrence (23), deren leuchtend-rotes Bustierkleid von Dior ihre Figur wunderbar in Szene setzte. Sandra Bullock (49) trug eine schöne nachtblaue Robe aus dem Haus Alexander McQueen mit cleveren Raffungen unter dem Brustbereich.

Beliebtes Accessoire war - abgesehen von der Mutter als Begleiterin am Arm - ein kugelrunder Babybauch. Olivia Wilde (29), Kerry Washington (37) und Chris Hemsworths Ehefrau Elsa Pataky (37) machten auch hochschwanger eine ausgezeichnete Figur auf dem roten Teppich.

Übrigens: Bei seiner Performance auf der Oscar-Bühne trug Pharrell Williams seinen besten Freund, den Hut, dann doch wieder auf dem Kopf - dem Anlass angemessen in Schwarz.

 

0 Kommentare