"Biss-chen" Hilfe vonnöten Gebiss auf Wache abgegeben - Polizei sucht Besitzer

In Straubing sucht die Polizei den Besitzer eines abgegebenen Gebisses (Symbolfoto, nicht das gefundene Gebiss) Foto: Peter Kneffel/dpa

Die Polizei in Straubing braucht ein "biss-chen"-Hilfe aus der Bevölkerung bei der Suche nach dem Besitzer eines gefundenen Gebisses.

 

Straubing - Die Polizei in Straubing setzt nach eigenen Angaben auf ein "biss-chen" Unterstützung der Bevölkerung: In der Wache sei ein Gebiss abgegeben worden, teilten die Beamten am Montag mit.

Die dritten Zähne wurden am Sonntagnachmittag an einem Platz in der Innenstadt gefunden. Sollte jemandem ein Teil seiner Zähne abhanden gekommen sein, könne er diesen bei der Polizei abholen.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading