Bis 2019 Mourinho verlängert seinen Vertrag bei Chelsea

"The Special One", Jose Mourinho, verlängert seinen Vertrag beim FC Chelsea bis 2019. Foto: dpa

Star-Trainer Jose Mourinho hat seinen Vertrag beim englischen Fußball-Meister FC Chelsea vorzeitig um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Dies gaben die Blues am Freitagabend bekannt.

 

London - "Wenn der Klub glücklich ist, dann bin ich glücklich", sagte der 52 Jahre alte Portugiese: "Und dann ist normal für mich, einen neuen Vertrag zu unterschreiben."

Mourinho, der am Sonntag mit Chelsea das englische Supercup-Finale um den Community Shield 0:1 gegen den FC Arsenal verloren hatte, ist seit 2013 zum zweiten Mal Trainer des Londoner Klubs. In seiner ersten Amtszeit (2004 bis 2007) wurde er mit Chelsea zweimal Meister und einmal FA-Cup-Sieger.

Der Sieg in der Champions League, den er mit dem FC Porto (2004) und Inter Mailand (2010) feierte, blieb ihm in London aber ebenso verwehrt wie bei seinem Intermezzo bei Real Madrid (2011 bis 2013).

 

0 Kommentare