"Bin halt nur Frau" Sophia Thomalla über "Schlag den Star"-Blamage

Hohn und Spott für Sophia Thomallas Auftritt bei "Schlag den Star" Foto: ddp images

Nachdem Sophia Thomalla bei "Schlag den Star" mit Nicht-Wissen geglänzt hat, äußerte sich die 25-Jährige nun erstmals zu der darauffolgenden Twitter-Häme.

 

"Bin halt nur Frau: Axt werfen, Elfmeterschießen, Dinge balancieren oder Shuffle-Board - in diesen Frauen-Disziplinen habe ich gezeigt, was ich kann."

So reagiert Sophia Thomalla (25, "Hanni & Nanni") im Interview mit der "Bild"-Zeitung auf die Netz-Häme nach ihrem Sieg in der TV-Show "Schlag den Star".

Sowohl die Schauspielerin als auch ihre Gegnerin Fernanda Brandão (32) offenbarten beim Quiz einige Wissenslücken. Thomalla nimmt es mit Humor: "Noch besser fand ich mich beim Quiz! Da hab ich bewiesen, dass ich unbedingt zu ,Wer wird Millionär?' muss. Mein nächstes Ziel ist es nun, noch vor der 1. Frage auszuscheiden ...", scherzt die 25-jährige Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla (50).

 

 

6 Kommentare